zur Navigation zum Inhalt

Tipps & Trends

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.
10:00 - 19:00 Uhr
Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

Warenausgabezeiten

Mo. bis Fr.
10:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 17:00 Uhr


zurück zur Übersicht

Aprikosencreme

Leichte Küche

Zubereitungszeit:     40 min.
Brennwert:        176 kcal
Anzahl Portionen:    4

Zutaten:       

  • 2 Eier   
  • 1 EL Zitronensaft   
  • Süßstoff   
  • 250 g Aprikosen   
  • 125 ml Aprikosensaft   
  • 3 Blatt Gelatine   
  • 125 ml Sahne

Die Eier trennen. Eigelbe mit Zitronensaft und Süßstoff im Wasserbad schaumig schlagen. 2. Die Aprikosen überbrühen, Haut abziehen, entkernen und pürieren. Das Püree mit dem Saft zu der Eigelbcreme geben und unterrühren. 3. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken, auflösen und unter die Aprikosencreme rühren. Sahne und die Eiweiße steif schlagen. Beides unterheben und servieren.